Komplexe manuelle Therapie

Die komplexe manuelle Therapie habe ich durch kontinuierliches Lernen und Behandeln mit vielfältigen therapeutischen Verfahren entwickelt. Dabei kombiniere ich manuelle Therapie (besonders neuroorthopädische manuelle Therapie) mit unterschiedlichen Reflexzonenbehandlungen.
Ergänzt wird eine Behandlung, je nach aktuellem Befund, mit Impulsen aus der Triggerpunktbehandlung, Periostblock-Techniken, Thermotherapie sowie aktiven/passiven Übungen. Dabei bestimmen Auswahl und Dosierung der einzelnen Behandlungsschritte maßgeblich den Erfolg dieser Therapie.

Es gibt Schmerzen und/oder Bewegungseinschränkungen, die einen Menschen über lange Zeit nicht in Ruhe lassen. Mit der Zeit entwickeln sich ungesunde Verhaltensmuster im Sinne einer Vermeidung von Bewegung oder einer Schonhaltung.
Dies kann sich, je nach Persönlichkeitsstruktur, auch auf die Ebene der inneren Haltung und der Gedanken fortsetzen.

Hier kann die komplexe (miteinander verbindende) manuelle (lat. Manus = die Hand)
Therapie einen wirksamen Weg aus dem belastenden Geschehen weisen.

Privatpraxis Johannes Till
Manuelle Therapie | Massage | Physikalische Therapie | Bewegungstraining | Sympathikus Therapie
Masseur und med. Bademeister
staatl. geprüft und anerkannt
Universitätsstraße 16
91054 Erlangen
09131/24358
welcome@diepraxis-till.de