Praxis-ABC: Fango

Das in unserer Praxis verwendete Fangomaterial besteht aus Vulkangesteinsmehl und unterschiedlichen Paraffinsorten. Damit wird ein hohes Speichervermögen an Wärmeenergie erreicht.
Über 20 Minuten gibt die Fangopackung die Wärme gleichmäßig an den Körper ab. Wissenschaftlich belegt ist eine Erwärmung des Gewebes bis in ca. 8 cm Tiefe.

Wirkung von Fangopackungen:
Durchblutungsförderung
Beschleunigung des lokalen Stoffwechsels und Abtransport von Abfallprodukten
Schmerzlinderung
Entspannung
Spannungsverminderung im Bindegewebe

Indikationen:
Arthrose
Bewegungseinschränkung
Chronisch rheumatische Gelenkerkrankung
Degenerative Gelenkerkrankung
Muskelverhärtung
Weichteilrheuma
Narbenverhärtung

Kontraindikationen:
Arterielle Durchblutungsstörungen
Akut entzündliche Prozesse
Hauterkrankungen
Herz-Kreislaufschwäche
offene Hautwunden

Privatpraxis Johannes Till
Manuelle Therapie | Massage | Physikalische Therapie | Bewegungstraining | Sympathikus Therapie
Masseur und med. Bademeister
staatl. geprüft und anerkannt
Universitätsstraße 16
91054 Erlangen
09131/24358
welcome@diepraxis-till.de